Malerevent 2009

Rüppurrer Auferstehungskirche

Lange Straße 28

Internet:
ka.stadtwiki.net

google-maps.de

 

 


Malerbetrieb Rottler feiert Zehnjähriges mit Neujahrskonzert in der Rüppurrer Auferstehungskirche

Neujahrskonzert vom Malerbetrieb Rottler in der Rüppurrer Auferstehungskirche - "Saitentratzer" musizieren für Kirchen-Sanierung am 18. Januar 2009 um 18 Uhr.

Anlässlich seines 10-jährigen Betriebsjubiläums veranstaltet der Rüppurrer Malermeister Dieter Rottler am 18. Januar ein Neujahrskonzert in der Evangelischen Auferstehungskirche in Karlsruhe-Rüppurr. Das Konzert mit den "Münchner Saitentratzern" beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei; stattdessen bittet der Veranstalter um Spenden für dringende Sanierungsarbeiten der Auferstehungskirche.

Die Besucher erwartet ein wirklich ungewöhnliches Programm: internationale Folklore, echte bayerische Volksmusik sowie festliche Werke aus Barock und Klassik. Das virtuose Trio in der Besetzung Susanne Riedl (Harfe), Melanie Ebersberger (Hackbrett) und Harry Scharf (Kontrabass) macht seit Jahren mit Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf sich aufmerksam. Bereits 1999 nahm die renommierte Yehudi-Menuhin-Stiftung die Musiker auf. Das breite Repertoire der Münchner Saitentratzer verspricht einen Ohrenschmaus der Extraklasse.