Eventdetails

St. Franziskus-Kirche im Dammerstock

Samstag, 14. November

19.30 Uhr

Rechts der Alb 28
76199 Karlsruhe
Tel. 0721 / 98855-0

Google Maps

St. Franziskus

 


Malerevent 2015 – die „klassische Band“ Spark spielt zugunsten der Nikolauskirche

Mein Malerevent 2015 nimmt einen anderen Ort als bisher in Beschlag und bringt andere Gesichter auf der Bühne: In der St. Franziskus-Kirche im Dammerstock spielt am Samstag, 14. November, um 19.30 Uhr die Gruppe Spark. Der Eintritt ist wie immer frei. Aber ich sammle wieder Spenden für die Renovierung der Nikolauskirche in Rüppurr. 2014 kamen beim Malerevent rund 3.000 Euro an Spenden zusammen.

Das Kommen und Geld in den Hut geben lohnt sich: Die Musik von Spark ist ein echter Leckerbissen! Die „klassische Band zählt zu den Senkrechtstartern der internationalen Klassikszene. Das Quintett verbindet den Feinsinn und die Präzision eines klassischen Kammermusikensembles mit der Energie und dem Biss einer Rockband und erschließt damit die Klassik einem völlig neuen Publikum. Virtuos bewegen sich die fünf Gruppenmitglieder zwischen den musikalischen Welten und kombinieren klassische Meister mit zeitgenössischer Avantgarde, Minimal Music, packenden Rhythmen und Filmmusik – auf bis zu 40 Instrumenten. 

Die Fachpresse zeigt sich beeindruckt. Die WELT nennt Spark „eine hochkarätige Band” und die Frankfurter Allgemeine Zeitung feiert den Spark-Sound als „Kammermusik auf höchstem Niveau und am Puls der Zeit“. Im Oktober 2011 erhielt Spark für sein Debütalbum Downtown Illusions einen ECHO Klassik in der Kategorie „Klassik ohne Grenzen“.

In Karlsruhe war Spark schon mehrfach zu hören – aber noch nie in der St. Franziskus-Kirche!

Mehr zum Ensemble unter www.spark-die-klassische-band.de.